Verfasst von: kiwikornell | 2. Januar 2010

Sa – 02.01.2010 – Abschied

Das Wetter war heute Morgen wie unsere Stimmung – sehr ge(be)trübt. Denn der Tag des Abschieds war gekommen. Noch ein kleines gemeinsames Frühstück und dann der Augenblick den wir alle gefürchtet hatten. Mit vielen Umarmungen wurde verabschiedet und wir fuhren Richtung ‚Dunedin’ ab.

Während der Fahrt buchten wir einen netten Campingplatz und brachten die Fahrtzeit diesmal eher versonnen hinter uns. Am Campingplatz angekommen checkten wir ein und setzten unsere Fahrt, der Uferstraße entlang zuckelnd, zum ‚Taiaroa Head’ nahe ‚Dunedin’ zum dortigen ‚Royal Albatross Centre’ fort. Hier buchten wir eine Führung und konnten so Albatrosse (Flügelspannweite bis zu 3,50 m) beim majestätischen Fliegen, unbeholfenen Landen und geduldigem Brüten beobachten. Nach der einstündigen, sehr interessanten, aber auch etwas überteuerten Tour gingen wir zum Strand um dort Seelöwen aus nächster Nähe zu beobachten.

Zurück nahmen wir nicht die Küstenstraße sondern hetzten unseren Camper von 0 auf 500 m die ‚High Cliff Road’ auf der einen Seite hinauf und dann auf der anderen Seite wieder hinunter. Die Aussicht war grandios, hätte aber besser sein können wenn es nicht so bewölkt gewesen wäre. Zwischendurch machten wir auch noch einen kleinen Abstecher an den ‚Allens Beach’ wo wir einen einsamen Pinguin auf seinem Weg vom Meer zum Brutplatz und später wieder zurück, beobachten konnten.

Am Campingplatz genossen wir selbst gebratenes Hendl mit grünem Salat und hofften, dass das Wetter morgen, wie vorausgesagt, besser werden würde.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: